Bericht Deutsche Hochschulmeisterschaften Bogenschießen



18.05.2014 - Vom 16.-18. Mai 2014 wurden erstmals die Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) im Bogenschießen in Freiburg ausgetragen. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung war die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, die die Durchführung der Wettkämpfe an die Schützengesellschaft Freiburg e.V. delegiert hatte.

Mit Pascal Langer, Eike Jacob, Max Vogel, Jan Laube und Quentin Klam (Foto) waren auch fünf Freiburger Bogenschützen am Start.

Weiterlesen: Bericht Deutsche Hochschulmeisterschaften Bogenschießen

Bericht Hochklassige Bogensportseminare

Der Förderverein für Bogensport und Freizeit in Südbaden e.V.i.G. veranstaltete seine ersten Seminare

Am 6. April 2014 konnte der Vorsitzende des Fördervereines, Walter Rackelmann, zum ersten Seminar 19 Teilnehmer in der Bogensporthalle der SG-Freiburg begrüßen. Referent des Seminars war Norbert Knöbel, der seine Erfahrung als langjähriger Trainer des C-, B- und A- Kaders des DSB (Recurve und Compound) den Seminarbesuchern weitergegeben hat.

Weiterlesen: Bericht Hochklassige Bogensportseminare

Bericht Gründung des Fördervereins

Gründungssitzung am 15.6.2012 Bogensportfreunde-Wyhl e.V.

Der Förderverein ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gemacht hat, den Bogensport zu fördern.
Hier werden Jugendliche und Erwachsene im Bogensport unterrichtet und gefördert. Es finden regelmäßig Seminare und Veranstaltungen rund um den Bogen, den Schützen und die Gesundheit statt.
Die Finanzierung der Aktivitäten erfolgt ausschließlich aus Spenden und mit Hilfe ehrenamtlicher Mitarbeiter. Damit soll es allen Freunden des Bogensports ermöglicht werden, mehr über den Sport zu erfahren, zu lernen und allein oder mit Freunden und Familien den Bogensport intensiv zu erleben.